Hofer Schulbegleitung

Wir machen Familien stark

Die Hofer Schulbegleitung ist ein Projekt des Stadtjugendrings Hof. Wir begleiten Familien und Alleinerziehende mit dem Ziel, die Bildungschancen ihrer Kinder zu verbessern und sie besser in der Schule und in der Gesellschaft zu integrieren.

Was wir tun

Es ist immer eine große Herausforderung, wenn Kinder in die Schule kommen. Wir bieten Hilfe an:

  • Gezielte Individualförderung für Grundschulkinder ab der 1. Klasse, um ihre Bildungschancen zu verbessern
  • Stärkung der Elternkompetenz im Bereich Bildung und Erziehung
  • Einbindung der Familien in ein lokales Netzwerk 

Wen unterstützen wir?

  • Familien mit Migrationshintergrund
  • Alleinerziehende
  • Kinderreiche Familien
  • Familien, die staatliche Sozialleistungen beziehen
  • Familien mit hohen Belastungen 

Mit welchen Bausteinen arbeiten wir?

  • Halbjährliche Zeugnisbesprechung
  • Gemeinsamer Besuch der Lehrersprechstunde
  • Einzelförderung durch Lernpartner
  • Hilfe bei der Auswahl von Freizeitaktivitäten und Vereinen
  • Teilnahme an kostenlosen Zusatzangeboten (z. B. Zoo, Sternwarte, Kino, Alpakawanderung)

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung!

  • Lernpartner unterstützen die Grundschüler einmal wöchentlich 45 bis 90 Minuten bei schulischen Aufgaben
  • Mentoren sind mit den Familien in Kontakt, um z. B. Zeugnisse zu besprechen, Eltern zu Gesprächen in der Schule zu begleiten und bei der Auswahl geeigneter Freizeitaktivitäten behilflich zu sein

Kontakt

Renate Grillmeier
Grundschullehrerin (EZV)

Nailaer Straße 2a
95030 Hof

Tel.: 09281 6174163

Mobil: 0152 55186932

hofer-schulbegleitung@sjr-hof.de

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung